Top Job Angebote
Events
Home | Impressum | KIT
Deutsch | English



Datenschutzerklärung des JobPortals des KIT

Beim Zugriff auf unsere Web-Seiten bitten wir nachstehende Verfahrensgrundsätze zu beachten:

Protokollierung
Bei jedem Zugriff auf eine Seite des JobPortals und jedem Abruf einer Datei werden vom KIT zu statistischen Zwecken durch den Webserver folgende Daten protokolliert und ausgewertet:

  • Datum
  • Uhrzeit
  • um das letzte Byte gekürzte IP-Adresse
  • aktuell abgerufenes Dokument
  • HTTP Status Code

Beispiel:
129.13.40.0 - - [10/Apr/2013:20:41:14 +0100] "GET /impressum/ HTTP/1.1" 200

reduzierte IP Datum / Uhrzeit abgerufenes Dokument Status Code
129.13.40.0 [10/Apr/2013:20:41:14 +0100] "GET /impressum/ HTTP/1.1" 200

Die Kürzung der IP-Adresse um das letzte Byte erfolgt unmittelbar nach dem Erfassen der IP-Adresse.
Beispiel: Aus 129.13.40.94 wird 129.13.40.0

Personenbezogene Nutzerprofile können durch die gekürzt gespeicherte IP-Adresse nicht gebildet werden.

Ausnahmen
Bei einer fehlerhaften Anmeldung werden aus Sicherheitsgründen die vollständige IP-Adresse und die bei der Anmeldung verwendete E-Mailadresse temporär protokolliert.

Cookies
Wenn Sie die Loginseite des Jobportals aufrufen oder - sofern die Loginseite im Cache des Browsers vorhanden sein sollte - wenn Sie sich beim JobPortal einloggen, wird ein Sitzungs-Cookie (Session-Cookie) gesetzt. Der Session-Cookie wird beim Schließen Ihres Browsers automatisch von Ihrem Rechner gelöscht. Die auf dem Webserver gespeicherten Daten werden automatisch nach maximal einer Stunde Inaktivität gelöscht.

Weitere Datenverarbeitung
Es ist wesentlicher Bestandteil des JobPortals, personenbezogene Daten von Jobsuchenden zu verarbeiten und diese potentiellen Arbeitgebern zur Verfügung zu stellen. Ausführlichere Informationen dazu erhalten Sie in unseren FAQ.